über die Boostbar website

Rechtliche Informationen

Anwendungsbereich

Diese Informationen und Regeln über die Nutzung beziehen sich auf die Website www.boostbar.ch sowie auf andere Webseiten, die auf www.boostbar.ch verweisen (nachfolgend gemeinsam «Portal»). Sie werden von der im Impressum des Portals aufgeführten juristischen Person geführt (nachfolgend «Betreiber»). Ausdrücklich vorbehalten bleiben spezielle Regelungen im jeweiligen Portal sowie auf anderen Internetseiten von Rechtssubjekten der Boostbar AG.

Die Informationen sowie die Regeln über die Nutzung können jederzeit ändern. Die Änderungen sind bindend.

Immaterialgüter- und andere Rechte

Vorbehältlich anderer Regelungen ist der Betreiber Inhaber des Portals. Sämtliche darauf verwendeten Marken, Namen, Titel, Logos, Bilder, Designs, Texte und andere Materialien gehören der Boostbar AG oder einem Vertragspartner derselben. Durch das Aufrufen, Herunterladen oder Kopieren von Seiten werden keinerlei Rechte (Nutzungs-, Immaterialgüterrechte etc.) erworben. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen des Portals für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

Haftungsausschluss

Der Betreiber schliesst jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit) aus, die sich aus dem Zugriff bzw. dem verunmöglichten Zugriff auf das Portal oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben könnten. Der Zugriff auf das Portal und dessen Nutzung sowie die Sicherung oder Archivierung der übermittelten Daten werden nicht garantiert.

Das Portal enthält Links zu Webseiten Dritter. Diese Seiten werden nicht durch den Betreiber betrieben oder überwacht. Der Betreiber lehnt jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber von verlinkten Webseiten ab.

Datenübertragung via Internet

Das Internet ist ein offenes, für jedermann zugängliches Netz und gilt somit grundsätzlich nicht als sichere Umgebung. Obwohl die einzelnen Datenpakete grundsätzlich verschlüsselt übermittelt werden, gilt dies nicht für den Absender und den Empfänger. Des weiteren ist es möglich, dass Daten ins Ausland und damit allenfalls in ein Land mit einem tieferen Datenschutzniveau als die Schweiz transferiert werden, selbst wenn sich Absender und Empfänger in der Schweiz befinden. Für die Sicherheit von Daten während deren Übermittlung via Internet schliesst der Betreiber jede Haftung aus.

Newsletter

Newsletter werden Kunden nur auf deren ausdrücklichen Wunsch zugesandt. Newsletter-Abonnemente können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu finden sich auf den entsprechenden Newslettern.

Bearbeitung von Personendaten

Personendaten werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung bearbeitet.

Stand: März 2021